News                                                                                             

  ___  Februar   2018 _____________________________________________________________________________________________________________

      Lucia in ihrem neuen Element...                                                  Danke für die Fotos an  Ulrich Marx

         

         

         

         

 
  ___  April   2017  _______________________________________________________________________________________________________________

      Von verpassten und genutzten Möglichkeiten

      Im vergangenen Jahr wurde es etwas ruhig um Lucia Morelli. 

          Zuletzt musste das Team Morelli zwei hervorragende  Angebote ablehnen. 

          Am 03.12.2016 bestand die Möglichkeit gegen die Russin Svetlana Kulakova in Moskau um den vakanten IBO Welttitel
          im Super-Leichtgewicht zu boxen.

          Im März diesen Jahre kam das Angebot gegen die irische Olympia-Siegerin Katie Tyler einen 10Runder zu bestreiten.
       
          Der Kampf wird am 29.04.2017 im Wembley-Stadion, London im Vorprogramm von Anthony Joshua vs
          Wladimir Klitschko 
ausgetragen. Erwartet werden 90.000 Zuschauer!

          In diesen Fällen müssen wir leider von verpassten Möglichkeiten sprechen.

          Der Grund für unser Absage ist, das Lucia 2015 eine Ausbildung zur "Staatlich geprüften Angestellten für
          Bäderbetriebe"   begonnen hat, im Volksmund auch  gerne "Bademeister" genannt.

          Es ist selbstverständlich, dass Lucia sich ausschließlich auf diese Aufgabe konzentriert. Und hierbei geht es
          nicht alleine um die schulische Herausforderung wie beim 
Blockunterricht in Mannheim.

          Viele Lehrgänge wie z.B. "Erste Hilfe" oder "HLW"  (Herz- Lungen-Wiederbelebung) müssen besucht werden.

          Ebenso gilt es die vielen verschiedenen Schwimmdisziplinen zu erlernen und perfektionieren.

          Beim Rettungsschwimmen muss sie selbst in kompletter Kleidung (Judo-Anzug)  verschiedene Disziplinen 
          absolvieren. Einmal müssen 300 Meter in unter 8 Minuten absolviert werden und eine Person muss 50 Meter
          durch das Becken gezogen und anschliessend an den Beckenrand gebracht werden. 
          Und das sind nur zwei der geforderten Schwimm-Disziplinen.

          Da bleibt für das eigentliche Boxtraining wenig Zeit. Klar gibt es ab und zu eine Sandsack- oder Pratzen-Einheit.
          Aber dies genügt nicht, um ein Angebot 
in der Weltspitze anzunehmen.
          Schließlich möchten wir unsere Kämpfe gewinnen und der Gegnerin und den Zuschauern einen fairen Kampf liefern.

          Die Ausbildung wird 2018 beendet sein und in diesem Fall sprechen wir von einer hervorragend genutzten Möglichkeit.

          Fit ist Lucia immer und wenn das Boxtraining wieder regelmäßig beginnt, ist alles möglich.  

                     Hier ein Video das die Ausbildungsinhalte während des Blockunterrichts an der
                                               Heinrich-Lanz-Schule in Mannheim sehr gut wiedergibt: 

                        anklicken

                    

             

          Die neue Herausforderung                                              Lehrgänge für HLW   werden besucht                                          Lucia in ihrem neuen Element
                               z.B.   im Taucheranzug                                        (Herz- Lungen-Wiederbelebung)                                         

 

 


  ___  März 2015   _________________________________________________________________________________________________________________


     Wie in der Presse verlautbart wurde, fällt der für 24.10.2015 geplante Kampf zwischen Cecilia 
     Braekhus und Ramona Kühne ebenfalls aus. Die beiden Parteien konnten sich offenbar vertraglich
     nicht  einigen.
     Da Lucia sehr gut vorbereitet war und das Training sofort nach Wiederankunft in 
     Deutschland aufgenommen hat, steht sie gerne als Gegnerin für Cecilia Braekhus zur Verfügung.

 

                 

     

 Keiner weiß besser, wie das ist wenn eine Gegnerin kurzfristig ausfällt. Diese Erfahrung musste    
  Lucia in jüngster Vergangenheit leider sehr oft machen. 
  Die Gegnerin von Karla Svensson hat für den Kampf am 19.09.2015 in Nyköping/Schweden 
  abgesagt. Hierbei handelt es sich um eine 8 Runden Aufbaukampf. Lucia wird die Herausforderung
  annehmen und möchte sich für die Niederlage im November letzten Jahres revangieren.
  Wir wissen, wie schwer es ist im Ausland zu gewinnen aber Lucia ist fit und bereit. Und einmal 
  mehr beweisen wir, dass wir keiner Herausforderung aus dem Weg gehen. 
  Nach wie vor, hoffen wir auf eine Neuaufnahme des geplanten Kampfes gegen Ramona Kühne.
  Der Termin für diesen Kampf stand bereits fest, die Verträge waren unterschrieben. Leider 
  verletzte sich Ramona damals. Aus unserer Sicht spricht nichts gegen eine Neuansetzung!

 

 

  Lucia befindet sich in der Vorbereitung für Schweden und das Team Morelli freut sich auf den Kampf.

                          

  

                 

 

                                                                                                                                                                                                                             

                                        

 

 

 

 

 

 

 

  

 

  

 

 

    

  

 


    

 

 

   

         

     

                                           

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________